Landesprojekt Rheinland-Pfalz: Berufsverbleib in den Gesundheitsfachberufen

Ansprechpartner:

Thomas Neldner

t.neldner@iegus.eu

Weitere Informationen:

Auftraggeber: Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie
Projekt Start: 12/2017
Projekt Ende: 03/2019

Das IEGUS Institut für europäische Gesundheits- und Sozialwirtschaft bearbeitet seit Dezember 2017 im Verbund mit IAW und WifOR das „Landesprojekt: Berufsverbleib in den Gesundheitsfachberufen“ des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz. Im Rahmen dieses Projekts wird ein Konzept zur Nutzung und Analyse von Sekundärdaten bzw. zur Generierung von Primärdaten entwickelt und umgesetzt, um die bestehende Datengrundlage zu den Gesundheitsfachberufen in Rheinland-Pfalz zu erweitern. Ein Fokus liegt dabei auf der Angebotsseite in den Bereichen Renteneintrittsalter, Berufswechsler und -unterbrecher. Die Daten werden die Grundlage für eine verbesserte Prognoseerstellung im Rahmen des „Branchenmonitoring Gesundheitsfachberufe 2020“ bilden. Zudem wird ein Konzept zur Weiterentwicklung des Branchenmonitorings im Hinblick auf die kontinuierliche Analyse bzw. Erhebung der im Projektverlauf erstmals generierten Daten erarbeitet.

 

 

Projektpartner:
  • WifOR Darmstadt
  • Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung Tübingen