Amber Wellmer

Infos

Praxis

Amber Wellmer ist seit Oktober 2020 als Projektassistentin beim IEGUS Institut tätig. Zuvor absolvierte sie ein Praktikum bei der contec GmbH, bei dem sie erste Erfahrungen in der Projektarbeit und mit dem IEGUS-Team sammelte. 2020 beendete sie ihr Studium „Gesundheit und Diversity“ (B. A.) an der Hochschule für Gesundheit in Bochum und startete an selbiger Hochschule im Oktober 2020 mit dem Studiengang „Gesundheit und Diversity in der Arbeit“ (M.A.) in Teilzeit. Durch die Schwerpunkte im Studium und diverse Praktika konnte sie einige Kompetenzen zu den Themen kommunale Gesundheitsförderung und Prävention, betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsschutz und -sicherheit, Gesundheitswissenschaften und -ökonomie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Behinderung und Inklusion sowie auch in den Bereichen qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden sowie systematischer Literaturrecherchen aufbauen.

Projekte
  • Scoping Review zur Identifikation von Strategien und Ansätzen zur Förderung von Verstetigung und Nachhaltigkeit von Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention in der Lebenswelt Kommune (im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA))

  • Bachelorarbeit zum Thema gesunde Mittagsverpflegung an weiterführenden Schulen in Kooperation mit der Stadt Herne (2018-2019)

Publikationen

 

Kontakt

a.wellmer@iegus.eu